RunAt

Zeitgesteuertes Ausführen eines Programmes

Zum einmaligen zeitgesteuerten Ausführen eines Programmes nach dem Rechnerneustart. Dieses Programm wird im Autostart aufgerufen und platziert sich in der TNA (Taskbar Notification Area). Wenn die eingestellte Zeit erreicht wird, wird das konfigurierte Programm ausgeführt und RunAt wird beendet. Wird RunAt gestartet nachdem die eingestellte Zeit schon erreicht ist wird das Programm sofort wieder beendet. In der zugehörigen .ini Datei kann der Startzeitpunkt sowie die ausführbare Datei konfiguriert werden. Durch einen Klick auf das Symbol in der Taskbar kann das auszuführende Programm vorzeitig ausgeführt werden oder RunAt vorzeitig beendet werden.

Download

 

Schreibe einen Kommentar